Abschied
Tina Prietz zieht es nach Ludwigsburg
Mit dem Bundestag hat es für die 28-jährige Tina Prietz bei der Wahl im September nicht geklappt. Im Januar scheidet sie aus dem Erlanger Stadtrat aus.
Mit dem Bundestag hat es für die 28-jährige Tina Prietz bei der Wahl im September nicht geklappt. Im Januar scheidet sie aus dem Erlanger Stadtrat aus.
Foto: Andreas Scheuerer (Archiv)
Höchstadt a. d. Aisch – Tina Prietz bewarb sich für die Grünen um ein Bundestagsmandat im Wahlkreis Erlangen. Jetzt geht die gebürtige Höchstadterin neue Wege.

Zusammen mit den Menschen die Stadt Erlangen zur klimaneutralen Vorreiterstadt machen – nicht weniger ambitioniert war das Vorhaben von Tina Prietz bei der Kommunalwahl 2019. Jetzt gibt die 28-Jährige bekannt, ihr Mandat aus beruflichen Gründen niederlegen zu wollen. Aufgewachsen ist Tina Prietz in Höchstadt. Hier besuchte sie das Gymnasium und machte ihr Abitur, bevor sie mit einem Lehramtsstudium begann.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter