Geld fürs Jubiläum
Dorfverein bekommt Rückendeckung
In die Sanierung des Ailsbacher Hirtenhauses ist viel Geld geflossen. Die Mitglieder der Dorfgemeinschaft hatten ehrenamtlich geholfen Heizung und Küche wieder auf Vordermann zu bringen.
Evi Seeger
F-Signet von Evi Seeger Fränkischer Tag
Lonnerstadt – Die Dorfgemeinschaft Ailsbach will das 1000-jährige Bestehen des Ortes feiern − und muss sich um die Fixkosten keine Sorgen mehr machen. Ein Ratsmitglied ärgert sich über die Unterstützung.

Für die Dorfgemeinschaft Ailsbach und deren Vorstand ist es eine Sicherheit. Rückendeckung für die Fixkosten, sagt Bürgermeisterin Regina Bruckmann, damit die Rahmenbedingungen sichergestellt seien. Die Dorfgemeinschaft Ailsbach will vom 23. bis 25. Juni mit einem Festwochenende das 1000. Jubiläum ihres Ortes feiern und hat dafür um einen Zuschuss der Gemeinde nachgesucht.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.