Fotofalle
Erster lebendiger Wolf in Erlangen-Höchstadt ...
Ein Bild wie dieses schoss eine Fotofalle jüngst in Wachenroth. Da der örtliche Jagdpächter für die Redaktion nicht erreichbar war, mussten wir auf dieses Foto aus  Plech (Fränkische Schweiz) zurückgreifen.
Foto: Markus Zametzer
Wachenroth – Woher die Jagdpächter wussten, dass es kein Hund war, wie die Gemeinde mit dem Fall umgeht und wo bereits ein toter Wolf gefunden wurde.

Die Gewissheit ist da: „Wir wissen, es war ein Wolf “, sagt Jürgen Reingruber, Geschäftsführer der Gemeindeverwaltung Wachenroth. Der erste Hinweis kam Anfang Januar vom örtlichen Jagdpächter, nachdem er zwischen Weingartsgreuth und Horbach nahe der A3 verdächtige Spuren im Schnee entdeckt hatte.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal