Ja oder nein?
Causa Südumfahrung: Herzogenaurach entscheidet
Links: 14.600 Fahrzeuge fahren an Spitzentagen durch Niederndorf. Die Südumfahrung soll endlich Entlastung bringen. Rechts: Die Gegner sprechen sich gegen die Zerstörung von landwirtschaftlichen Flächen, Wald und Natur aus, wie auf unserem Foto nahe Hauptendorf.
Niederndorf – Nach langen Debatten ist es bald so weit. Der Bürgerentscheid zur umstrittenen Südumfahrung steht an. Was geplant ist und welche Kritikpunkte es gibt.

Rund 18.000 wahlberechtigte Herzogenauracher haben bis zum 15. Mai die Gelegenheit, über eines der größten Projekte der Stadt abzustimmen – die Südumfahrung von Niederndorf. An diesem Tag wird über zwei Streitfragen abgestimmt: Das Begehren der Bürgerinitiative „Stopp Südumfahrung“ fordert die sofortige Einstellung der Planungen, das Ratsbegehren der Stadtratsmehrheit hingegen beharrt auf den Bau der Straße.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar