Veränderungen
Alte Adidas: Bürogebäude verschwindet
Der Komplex mit der geschwungenen Fassade (rechts) wurde saniert und bleibt erhalten, das Bürohaus im Hintergrund wird abgerissen. Eigentümer des alten Adidas-Areals ist Nachbar Schaeffler (links).
Foto: Bernhard Panzer
Herzogenaurach – Auf dem ehemaligen Adidas-Areal am Buck rollen die Bagger an: Ein großes Gebäude wird abgerissen. Andere wurden bereits saniert, auch der „Turm“.

Die Baustelle ist eingerichtet, der Abbruch kann schon bald beginnen. Ein markantes Bürogebäude am „Schaefflerberg“ wird bis Mitte März verschwunden sein. Es gehört zum Areal der ehemaligen Adidas-Zentrale, die nach dem Umzug der drei Streifen auf die Herzo Base nicht mehr benötigt und vor drei Jahren vom Nachbarn Schaeffler gekauft wurde. Der Konzern nutzt die „alte Adidas“, um dringend benötigte Büroflächen zu schaffen.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.