Baustellen-Schock
Droht im weiten Umkreis das totale Verkehrschaos?
Einfahrt zur sogenannten Panzerstraße im Kitzinger Klosterforst: Für die Allgemeinheit ist sie gesperrt, als Umleitungsstrecke für die Linien- und Schulbusse könnte sie aber geöffnet werden.
Barbara Herrmann
F-Signet von Andreas Brachs Fränkischer Tag
Kitzingen – 2023/24 reiht sich im Landkreis Baustelle an Baustelle. Wegen des Autobahnausbaus werden wichtige Nord-Süd-Verbindungen gekappt. Wie könnten Lösungen aussehen?

Der Abriss der A3-Brücke zwischen Großlangheim und Hörblach und die Kappung der Kreisstraße KT 12 sind nicht mehr aufzuhalten. Die Brücke steht dem Fortschritt im Weg und muss dem sechsspurigen Ausbau der Autobahn 3 weichen. Von diesem Freitag, 2. Dezember, an wird die Brücke nicht mehr zur Verfügung stehen. Das hat weitreichende Folgen für den Landkreis-Verkehr von Nord nach Süd.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben