Weinernte
Die ersten Trauben sind gelesen
Foto: Daniela Röllinger
Federweißer-Zeit startet: Erste Trauben sind gelesen
Daniela Röllinger von Daniela Röllinger Die Kitzinger
Kitzingen – Martin Hirsch startet mit Ortega in die Weinlese-Saison. Hitze und Trockenheit haben in manchen seiner Weinberge in Kitzingen Spuren hinterlassen.

Die letzte Fuhre wird oftmals gefeiert. Und die erste? Die wird zumindest mit Spannung erwartet. Am Dienstagfrüh, noch vor 8 Uhr, transportierte Frido Hirsch seine erste Ladung Ortega-Trauben des Jahres 2022 vom Weinberg in das Weingut Römerhof. Schon am Wochenende soll es den ersten Federweißen geben.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.