Vegane Hochzeit
Fleischlos glücklich ins gemeinsame Leben
Bastian und Fabiana Krenz schmeckte nicht nur die Hochzeitstorte.
Foto: BIANCA WERTHMANN FOTOGRAFIE
Fleischlos glücklich
Bullenheim – Rindfleisch und Meerrettich gehörten früher zu jeder guten fränkischen Hochzeit. Doch die Zeiten ändern sich. Besuch bei einem Paar, das vegan-vegetarisch geheiratet hat.

Schon als Teenager hat Fabiana Krenz aufgehört, Fleisch zu essen. „Seit 14, 15 Jahren bin ich Vegetarierin und seit zwei Jahren versuche ich, komplett auf tierische Produkte zu verzichten“, erzählt die ebenso tierliebe wie sportliche Fränkin. Für die 28-Jährige ist ihre Lebensweise konsequent, aber sie macht daraus kein Dogma. Für sie war es nie ein Problem, dass ihr Partner Fleisch aß.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.