In der Nacht
Wilhelmsthal: Einbrecher stehlen Auto und Werkzeug
In Wilhelmsthal haben Einbrecher Beute gemacht – die Kriminalpolizei coburg hat die Ermittlungen
In Wilhelmsthal haben Einbrecher Beute gemacht – die Kriminalpolizei coburg hat die Ermittlungen
Foto: Symbolfoto: Sebastian Gollnow, dpa
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Wilhelmsthal – Während das Auto mittlerweile sichergestellt werden konnte, fehlt vom Werkzeug noch immer jede Spur. Die Kriminalpolizei Coburg ermittelt.

In der Nacht auf Mittwoch erbeuteten Einbrecher mehrere Werkzeuge und einen Opel Astra aus einem Einfamilienhaus und einer Garage in Wilhelmsthal, Ortsteil Steinberg. Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen.

Im Zeitraum von Dienstagabend, 22 Uhr, bis Mittwochmorgen, 8 Uhr, brachen Unbekannte in das Einfamilienhaus in der Kronacher Straße ein und stahlen neben Werkzeug einen weißen Opel Astra. Mittwochnachmittag fand ein Zeuge das gestohlene Auto im Bereich des Steinbergs an einem Waldweg nahe der Staatsstraße 2200, nur rund zwei Kilometer vom Entwendungsort entfernt. Polizisten stellten das Fahrzeug sicher.

Die Kriminalpolizei Coburg führt die Ermittlungen und bittet um Zeugenhinweise. Wer sachdienliche Angaben machen kann, wird gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 09561/645-0 zu melden.

Mehr zum Thema
Warten auf eine neue Halle: die Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Höchstadt.
Neues Gutachten
Wie es um die Feuerwehren im Raum Höchstadt steht
Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link: