Grenzerfahrung
Fastenkur: Zehn Tage im Ausnahmezustand
Ungesüßter Tee, Gemüsebrühe und Wasser werden für Redakteurin Stefanie Gleixner ein wichtiger Bestandteil in den nächsten zehn Tagen.
Ungesüßter Tee, Gemüsebrühe und Wasser werden für Redakteurin Stefanie Gleixner ein wichtiger Bestandteil in den nächsten zehn Tagen.
Foto: Christin Klose/dpa-tmn
Kronach – Das Fastenexperiment geht in die nächste Runde. Fastenkur steht nun auf dem Programm. Redakteurin Stefanie Gleixner erzählt von den Vorbereitungen.

Der große Tag ist gekommen. Heute startet meine zehntägige Fastenkur. Ich muss zugeben, die letzten Tage waren nicht die einfachsten. Im Kopf habe ich mir viele Gedanken gemacht, wie es wohl sein wird in den kommenden eineinhalb Wochen. Hab ich genug Durchhaltewillen? Oder treibt mich der Hunger so sehr in den Wahnsinn, dass ich es nicht aushalte? Keine Frage, es wird nicht leicht werden, aber ich wollte diese Herausforderung annehmen.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren