Dreikönigstag
Kinder im Kreis Kronach sammeln für Kinder
Sternsingergruppen der Pfarrei Steinwiesen
Susanne Deuerling
F-Signet von Tanja Freiberger Fränkischer Tag
Kronach – Um den 6. Januar waren wieder die Sternsinger im Landkreis Kronach unterwegs.

Mit dem Stern als Zeichen der Hoffnung und des Segens ziehen die Kinder und Jugendlichen als „Heilige Drei Könige“ von Haus zu Haus. Sie sammeln Spenden und tragen den Segen in die Häuser. Dieser Brauch ist gleichzeitig eine der weltweit größten Solidaritätsaktionen. Mit den gesammelten Spenden unterstützen die Sternsinger notleidende Kinder. Die Sternsingeraktion 2023 steht unter dem Motto „Kinder stärken, Kinder schützen – in Indonesien und weltweit“. Schwerpunktregion der Sternsingeraktion ist dieses Mal Asien.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben