Konzept geht auf
Wie Kronach in Zukunft leuchten will
Eine atemberaubendes Lichtspiel tanzte über den See am LGS-Gelände.
Eine atemberaubendes Lichtspiel tanzte über den See am LGS-Gelände.
Foto: Bastian Sünkel
Kronach – Nach dem „Parkleuchten“ mit komplett neuem Erscheinungsbild zieht der Veranstalter ein positives Fazit – und hat erste Ideen für 2023.

Es scheint, als wäre das „Parkleuchten“ genauso schnell verschwunden, wie es auf die Beine gestellt wurde: Am Montagmorgen sieht das LGS-Gelände jedenfalls schon fast wieder so aus wie vor dem Lichtfestival. Die Kunstwerke sind zum größten Teil schon abgebaut und abtransportiert, Oda Gräbner, Sprecherin von Kronach leuchtet, nimmt noch die letzten Plakate ab, die den Besuchern die einzelnen Lichtpunkte erklärt haben. „Nach den neun Tagen sind wir müde, aber überglücklich“, erzählt sie. Abbau bis in die frühen ...

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal