Hund getötet
Familie kämpft verzweifelt um ihren Sparky
Sparky im Kroatien-Urlaub mit seiner Familie.
Nadja Schuhmann
Sandra Hackenberg von Sandra Hackenberg Coburger Tageblatt
Kronach – Ein Pomchi wird in Kroatien von einem Kampfhund gerissen. Besonders tragisch: Die Kronacher Besitzer dürfen die Tierleiche nicht mit nach Hause nehmen.

Das letzte Foto von Sparky (5) zeigt den flauschigen Pomchi, wie er sich hechelnd am Strand von Porec den Wind durch sein wolfsfarbenes Fell wehen lässt. Einen Tag später ist er tot, gerissen von einem Kampfhund in der Ferienanlage, in der Pomchi mit seiner Familie Urlaub gemacht hat.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.