Freischießen Kronach
Schützenkönigin seit drei Jahren auf dem Thron
Schützenkönigin Ute Wittig mit ihrer selbst kreierten und gemalten Königsscheibe, die sie beim Schützenauszug zum Freischießen der Öffentlichkeit präsentieren wird.
Foto: K.- H. Hofmann
Kronach – Ute Wittig ist die „Coronakönigin“ der Kronacher Schützengesellschaft. Ihre Scheibe hat sie selbst bemalt.

Als ihr Schuss getroffen hat, hätte Ute Wittig sicher nicht erwartet, dass sie den Thron für drei Jahre besteigen würde. Seit 2019 ist sie die Regentin der Schützengesellschaft (SG) Kronach. In den Jahren 2020 und 2021 wurde ja kein Königsschießen ausgetragen. Wenn sie nun ihr Amt wieder zum Wettstreit freigibt, dann setzt sie mit ihrer Scheibe nochmals ein langfristiges Zeichen. Denn die hat sie selbst gestaltet.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.