Handball
HSC Coburg schnürt Dreierpack
194 Mal ließ es Max Jaeger in 65 Spielen für den HSC krachen. Im Sommer kehrt der Linksaußen in die Vestestadt zurück.
194 Mal ließ es Max Jaeger in 65 Spielen für den HSC krachen. Im Sommer kehrt der Linksaußen in die Vestestadt zurück.
Foto: Uwe Gick
Coburg – Die ersten drei Neuzugänge des HSC Coburg stehen fest. Zwei kommen im Sommer, ein junger Isländer kommt sofort zum abstiegsbedrohten Zweitligisten.

Ein Zwillingspaar und eine sofortige Verstärkung für den HSC Coburg: Der Handball-Zweitligist hat die ersten personellen Weichen gestellt. Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, kehrt Max Jaeger (24) zur neuen Saison vom Erstligisten HC Erlangen in die Vestestadt zurück. Vom Coburger Zweitligakonkurrenten DJK Rimpar Wölfe wechselt zudem Jaegers Zwillingsbruder Felix im Sommer zum HSC.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter