Fußball
Kreisliga: Fällt die Vorentscheidung um den Titel?
Im Hinspiel machte es der TSV Neukenroth in der Schlussphase deutlich: Mit drei Treffern in den letzten 20 Minuten – einer davon von Jonas Nickol (grünes Trikot) – gewann Neukenroth gegen den FC Burgkunstadt um Pascal Backert mit 5:2.
Weiß
F-Signet von Tobias Ebner Fränkischer Tag
Neukenroth – Erster gegen Zweiter in der Kreisliga 2: Der FC Burgkunstadt empfängt den TSV Neukenroth. TSV-Trainer Thomas Lipfert geht entspannt ins Spitzenduell.

Schon am zweiten Spieltag des noch jungen Kalenderjahres 2022 wartet die Kreisliga 2 mit dem absoluten Spitzenspiel auf: Der FC Burgkunstadt empfängt vor heimischem Publikum den Tabellenführer aus Neukenroth. Ein Dreier auswärts, und die Mannschaft von Trainer Thomas Lipfert kann den Vorsprung auf sieben Zähler vergrößern.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.