Datenschutz
Tätersuche auf Social Media – ist das erlaubt?
Wer mit dem Handy schnell ein Bild vom Täter macht, sollte es besser nicht auf Facebook teilen.
Kronach – Ein Fahrraddieb wurde in Marktrodach erwischt. Das Internet wurde für ihn zur Stolperfalle. Aber darf dort auf eigene Faust ermittelt werden?

Täter überführt, E-Bike zurück bei der Besitzerin – der Fahrradklau am Ostermontag in einer Marktrodacher Tankstelle scheint eine glückliche Wendung genommen zu haben. Und das auch deshalb, weil die Onlinecommunity Tankstellenmitarbeiter und Polizeibeamte nach einem Facebook-Posting eifrig mit Hinweisen versorgt hat. Aber dürfen Aufnahmen einer Überwachungskamera eigentlich ohne weiteres in den Sozialen Medien geteilt werden? Polizist äußert BedenkenGerhard Anders, Sprecher der Polizeiinspektion Kronach, äußert Bedenken.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal