Kirche
Rücktritt überrascht alle
Ludwig Schick im August 2021 beim Weihejubiläum in Tschirn – damals noch als Erzbischof.
Foto: Michael Wunder
F-Signet von Tanja Freiberger Fränkischer Tag
Kronach – Ludwig Schick ist seit Allerheiligen nicht mehr Erzbischof von Bamberg. In Kronach hat niemand mit seinem plötzlichen Amtsverzicht gerechnet. Was Kronacher Geistliche von diesem Schritt halten.

Die Nachricht überraschte an Allerheiligen alle. Auch in Kronach war scheinbar niemand eingeweiht, dass der Papst dem Rücktrittsgesuch des Bamberger Erzbischofs Ludwig Schick schon Ende September entsprochen hatte. Pater Rudolf Welscher, Rektor des Oblatenklosters St. Heinrich in Kronach, erzählt, Schick sei so alt wie er. In Fulda seien sie Studienkollegen gewesen. Für ihn kam der Rücktritt Schicks unerwartet. Der Erzbischof hätte ja nur noch zwei Jahre weitermachen müssen.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.