Bau der Spitalbrücke
Warum riesige Rohre in der Kronach liegen
Riesige Rohre liegen in der Kronach, damit dort Fahrzeuge rangieren können.
Kronach – Die alte Spitalbrücke ist weg, die Arbeiten an der neuen schreiten planmäßig voran. Doch die Baustelle wird die Bürger noch eine Zeit beschäftigen.

Riesige Stahlrohre liegen derzeit an der Spitalbrücke im Wasser der Kronach. Durch sie soll das Flusswasser geleitet werden, damit schweres Gerät anrücken kann. Vorher müsse man sie allerdings noch mit Schotter befestigen und bedecken, damit sie befahrbar werden. Der Leiter der Kronacher Stadtwerke, Jochen Löffler, betont, dass diese Maßnahme befristet sei. „Es wird nur so lange dauern, bis unsere Fahrzeuge und die Geräte ihre Arbeit erledigt haben.“ Nun müsse man unter anderem die Widerlager befestigen und das gehe nur mit ...

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal