Unterstützung
Großspende für die Retter in der Not
Thomas Eidloth (links) und Frank Martin (rechts) von Heinz-Glas überreichten an Christa Körner und Rolf Müller eine Spende von 7300 Euro für den „Verein zur Förderung sozialer Maßnahmen“.
Thomas Eidloth (links) und Frank Martin (rechts) von Heinz-Glas überreichten an Christa Körner und Rolf Müller eine Spende von 7300 Euro für den „Verein zur Förderung sozialer Maßnahmen“.
Foto: Heike Schülein
Tettau – Ein Verein aus dem Kreis Kronach hilft seit mehr als 40 Jahren Menschen in größter Not. Nun honoriert ein Unternehmen der Region das Engagement.

Die Waschmaschine geht plötzlich kaputt, das Brennholz ist alle – doch woher das Geld nehmen, wenn das Einkommen gerade mal den Lebensunterhalt deckt? Seit 1980 gibt es den „Verein zur Förderung sozialer Maßnahmen“, der Menschen im Landkreis Kronach in akuten finanziellen Notlagen unterstützt. Da der Verein sich vorwiegend aus Bußgeldern des Amts- und Landgerichts finanziert, steht er nicht so im Licht der Öffentlichkeit.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren