Kronacher Postamt
Wer auf die Deutsche Post folgen könnte
Rund ein Fünftel der nutzbaren Fläche im alten Kronacher Postamt stehen bald frei. „Von Leerstand kann keine Rede sein“, betont Jens Schick.
Rund ein Fünftel der nutzbaren Fläche im alten Kronacher Postamt stehen bald frei. „Von Leerstand kann keine Rede sein“, betont Jens Schick.
Foto: Hendrik Kowalsky
Kronach – Mit dem Rückzug der Post wird im alten Postamt viel Platz frei. Vermieter Jens Schick ist offen für alles – und hat einige Ideen im Kopf.

Der Ärger um den plötzlichen Rückzug der Post und der Postbank aus Kronach war groß. Ob Lokalpolitik, Kunden oder Anwohner – dass im altehrwürdigen Postamt bald keine Briefe mehr abgegeben und Kunden beraten werden, stößt Vielen sauer auf. Das gilt auch für Jens Schick, dessen “Schick&Schick Berater GmbH“ das Gebäude 2006 kaufte. Mit der Post verliert er seinen größten Mieter. „Ich kann nicht nachvollziehen, dass solch ein großes Unternehmen den letzten Standort im gesamten Kreis aufgibt. Dass ich davon aus der Zeitung erfahren habe, fand ich ziemlich traurig“, sagt der ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren