Teures Eigenheim
Baumaterial & Co.: Die Kostentreiber beim Hausbau
Christine und Christian Hempfling bauen in Mitwitz gerade ihr eigenes Haus.
Foto: Maria Löffler
Mitwitz – In Mitwitz baut Ehepaar Hempfling gerade ihr Traumhaus. Die Entwicklungen in der Baubranche bekommen sie dabei knallhart zu spüren – auch finanziell.

Mitte April hat das junge Paar angefangen zu bauen. Auf einer Wohnfläche von rund 215 Quadratmetern soll aus Ziegelsteinen und Beton ein Zuhause entstehen, auch für ihren kleinen Sohn. Bis Ostern nächsten Jahres möchte die Familie dort einziehen. Die Beiden haben das Haus selbst geplant und all ihre Wünsche und Träume seien in die Planung eingeflossen, sagen sie. „Wir haben uns bewusst dafür entschieden, nicht über eine Baufirma zu bauen.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich