Familie
Der Kindergarten in Aura ist zu klein
Der Ausbau des leerstehenden Dachgeschosses im St. Laurentius-Kindergarten bietet die Möglichkeit zur Erweiterung.
Winfried Ehling
F-Signet von Winfried Ehling Fränkischer Tag
Aura an der Saale – Die Betreuungsplätze reichen nicht mehr, vor allem für die Krippenkinder. Mehr Platz muss her, doch wie?

Der Kindergarten platzt aus allen Nähten. Wie viele Plätze braucht der Auraer Kindergarten – war daher eine drängende Frage in der Gemeinderatssitzung. St. Laurentius betreut aktuell 53 Kinder. Für die nächsten beiden Kindergartenjahre steigt der Bedarf auf 55 bis 60 Plätze im Jahr. Vor allem bei Krippenkindern herrscht Handlungsbedarf. Bisher gibt es Plätze für zwölf Kinder, zukünftig wird die Zahl auf ca. 25 Krippenkinder steigen.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.