Verkehr und Wetter
Polizei muss zahlreiche Einsätze stemmen
Der Eisregen hat im Landkreis Bad Kissingen zu vielen Unfällen geführt.
Symbolbild: Ralf Ruppert
Annett Lüdeke von Annett Lüdeke Saale-Zeitung
LKR Bad Kissingen – Mehr als 50 Unfälle haben die drei Polizeiinspektionen im Kreis Bad Kissingen alleine wegen des Glatteises bearbeitet. Wann und wo es gekracht hat.

Spiegelglatte Fahrbahnen aufgrund von Blitzeis, damit hatte die Bad Kissinger Polizei zu tun, wie es in der Pressemeldung heißt. Besonders betroffen waren die Gemeinden Oerlenbach und Nüdlingen sowie Münnerstadt. In Bad Kissingen häuften sich die Einsätze in Reiterswiesen, Garitz, Hausen und Winkels. Vor allem Neben- und Gefällstrecken waren gefährlich glatt.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben