Wein und Genuss
Hammelburger Weingut keltert Eiswein
Das Weingut Lange hat in diesem Jahr zum ersten Mal Bio-Eiswein am Schlossberg geerntet. Bei minus 10 Grad Celsius hat Ulrike Lange die gefrorenen Beeren abgeschnitten.
Thomas Lange
Ralf Ruppert von Ralf Ruppert Saale-Zeitung
Hammelburg – Trotz Klimawandel hat das Weingut Lange zum ersten Mal Bio-Eiswein gekeltert. Was der Liter Eiswein aus der Region kostet.

Es war ein Risiko, die Verluste waren hoch, aber trotzdem ist Ulrike Lange vom Weingut Lange Schloss Saaleck sehr zufrieden: „Wir wollten einfach auch zeigen, dass es funktioniert“, kommentiert sie die erste Lese eines Bio-Eisweins überhaupt am Saalecker Schlossberg.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben