Oerlenbach boomt
Gewerbepark – eine Erfolgsgeschichte?
Oerlenbachs Bürgermeister Nico Rogge sieht viele Vorteile für seine Gemeinde durch das Gewerbegebiet an der nahen Autobahn.
Simon Snaschel
F-Signet von Simon Snaschel Fränkischer Tag
Oerlenbach – Vor zehn Jahren kam Bewegung in das gemeinsame Großprojekt der Gemeinden Oerlenbach und Poppenhausen. Inzwischen haben sich dort echte Weltmarken niedergelassen.

Voriges Jahr Amazon, kürzlich McDonald’s: Im Gewerbepark A71 Oerlenbach/Poppenhausen lassen sich inzwischen echte Weltmarken nieder. Dazu haben dort vergleichsweise kleine Unternehmen ihre Firmengebäude, wie Metalltechnik Zitzmann (MTZ), das Ingenieurbüro Helfrich oder Nowak-Foitzik, Hersteller von mobilen Holz- sowie Massivbau- und Fertighäusern.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.