Burggeflüster
Clarence, Skippy und der kleine Onkel
Warum nennt sich Olaf Malolepski Flipper? Wären Skippy, Lassie oder Fury nicht genauso schön?
Foto: Hendrik Schmidt/dpa
Dietmar Hofmann von Dietmar Hofmann Fränkischer Tag
Kulmbach – Der Sänger Olaf Malolepski trägt den Beinamen Flipper. Aber warum hat er sich nicht Skippy, Clarence oder kleiner Onkel ausgesucht? Lesen Sie hier.

Es stimmt tatsächlich. Ich habe nachgeschaut. Es gibt sogar alte Filmaufzeichnungen mit Originalzitaten der Protagonisten, die es eindeutig belegen: Namensgeber für die einstige deutsche Schlagerkombo "Die Flippers" war der gleichnamige Tümmler aus der gleichnamigen amerikanischen TV-Serie, der mit dem US-Ranger Porter Ricks und dessen Söhnen Sandy und Bud an der Küste Floridas viele Abenteuer bestehen musste, bei denen wir Kinder am TV-Gerät mitfieberten, ehe wir zum Zähneputzen geschickt wurden.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.