Expertin ordnet ein
Nach Attacke: Warum beißt ein Hund zu?
In Marktgraitz sind Hunde auf Menschen losgegangen, nicht zum ersten Mal.
Foto: Symbolbild: Milan, stock.adobe.com
Lichtenfels – Kürzlich kam es in Marktgraitz zu Angriffen von Hunden auf Nachbarn. Sandra Schunk vom Lichtenfelser Tierheim weiß: Schuld hat meist der Halter.

Sieben Beißunfälle gab es 2020 im Landkreis Lichtenfels, dabei wurden drei Personen und vier andere Tiere verletzt. Für 2021 liegen die Zahlen noch nicht vor. Immer wieder kommt es auch vor, dass Hunde aus ihrem Grundstück ausbüchsen und Passanten jagen, ohne dass am Ende etwas passiert.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich