Gottesdienst
Lichtenfelser Pfarrer geht in den Ruhestand
Die Leiterin des Pfarrkindergartens „Heilige Familie“, Erika Felix, und die Leiterin des Seubelsdorfer Kindergartens, Ines Mai (vorne von rechts), verabschiedeten sich mit Sonnenblumen von Pfarrer George und wünschten ihm einen geruhsamen Ruhestand.
Foto: Alfred Thieret
Lichtenfels – Seine Gemeinde verabschiedet den beliebten Pfarrer George Thottankara in den Ruhestand.

Pfarrer George Thottankara ist in den Ruhestand verabschiedet worden: Zum letzten Mal feierte der Priester den Gottesdienst in der voll besetzten Pfarrkirche Heilige Familie in Konzelebration mit Dekan Lars Rebhan, Stadtpfarrer Roland Neher und dem Islinger Pfarrer Henryk Chelkowski und unter Mitwirkung des Pastoralreferenten Clemens Grünbeck, der Pastoralreferentin Birgit Janson, der Gemeindereferentin Claudia Ruß sowie der Ministranten.Pfarrer George nahm in seiner Predigt Bezug auf die von der Kirchenpflegerin Petra Hofmann vorgetragenen ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich