Fußball
Stockheimer sehen sich nicht als Geheimfavorit
Lassen sich die Burgkunstadter um Julian Willnecker (am Ball) vom FC Stockheim stoppen? Am vergangenen Wochenende versuchte es der FC Kronach mit Marcel Schiller (links) vergeblich. Burgkunstadt siegte 3:0.
Foto: Gunther Czepera
Stockheim – Dennoch peilt der Trainer Markus Schlund im Topspiel der Kreisliga Kronach gegen den FC Burgkunstadt einen Sieg an.

Die Saison 2022/23 in der Fußball-Kreisliga Kronach ging für den FC Stockheim gut los: Die ersten beiden Spiele zu Hause gegen den TSV Weißenbrunn und beim SCW Obermain gingen beide an die „Bergleute“. Mit der Maximalausbeute von sechs Punkten liegt der FCS auf dem dritten Tabellenplatz.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.