Handball
Lichtenfelser in der Schlussphase nervenstark
Eine herausragende Partie lieferte TSL-Spielertrainer Cornelius John in Bamberg ab. Mit sechs Treffern avancierte er zum besten Torschützen.
Eine herausragende Partie lieferte TSL-Spielertrainer Cornelius John in Bamberg ab. Mit sechs Treffern avancierte er zum besten Torschützen.
Foto: Heike Günther
Lichtenfels – Knapp, dem Spielverlauf nach allerdings verdient, besiegten die Bezirksliga-Handballer der TS Lichtenfels beim HC 03 Bamberg Bamberg II mit 24:23.

Den Sieg hatte das Team von Philipp Rödel und Cornelius John seiner ausgezeichneten Kampfleistung zu verdanken.Bezirksliga, Männer HC Bamberg II – TS Lichtenfels 23:24 (9:11)„Auswärtssieg, Auswärtssieg!“, jubelten die Lichtenfelser, nachdem sie der Gastgeber vor allem in der Endphase gehörig unter Druck gesetzt hatte.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren