Investitionen
Zapfendorf: Immer mehr Schulden
In die  Kita Franziskus in Zapfendorf soll für den Ersatzneubau  in den kommenden Jahren viel Geld fließen.
Foto: Johannes Michel
Zapfendorf – Zapfendorf will die Westtangente erneuern, braucht Geld für den Ersatzneubau an der Kita St. Franziskus und vieles mehr. Aber reicht das Geld dafür?

„Wir müssen Projekte auf mehrere Jahre strecken und uns auf die Pflichtaufgaben konzentrieren.“ Und: „Verschiedene Großbaustellen aus dem Investitionsprogramm müssen eingehend geprüft werden“, sagte Zapfendorfs Kämmerer Klaus Helmreich. Er präsentierte im Gemeinderat den Haushaltsplan fürs laufende Jahr sowie den Investitionsplan − und stimmte auf weiterhin schwierige Zeiten ein.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.