Vortrag
Artensterben: „Wir fahren voll gegen die Wand“
Werden auch im Landkreis Lichtenfels immer seltener: Tagfalter wie hier aus der Familie der Edelfalter.
Werner Knoth
F-Signet von Monika Schütz Fränkischer Tag
Bad Staffelstein – Hermann Hacker referiert über das Artensterben in Bad Staffelstein und die Folgen in der Region Obermain.

„Wir machen den Ländern in Afrika und Asien Vorschriften? Wie sie ihre Umwelt zu behandeln haben? Das kann doch nicht unser Ernst sein“, fragte Hermann Hacker seine Gäste. Vor Kurzem waren nur wenige Sitzplätze in der Alten Darre frei geblieben. Hermann Hacker, Vorsitzender der Kulturinitiative (Kis) hatte sich bewusst ein aktuelles und polarisierendes Thema herausgesucht: „Arten- und Insektensterben im Landkreis Lichtenfels – eine Analyse“ hieß es. Die Zahlen sprechen eine eindeutige Sprache Fast bedrückend ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.