Ferienprogramm
Für Kinder in den Ferien viel geboten
Beim Familie-Fun-Festival am letzten Ferienwochenende gibt es auch wieder einen großen Flohmarkt. Interessierte Kinder können sich jetzt schon anmelden.
Beim Familie-Fun-Festival am letzten Ferienwochenende gibt es auch wieder einen großen Flohmarkt. Interessierte Kinder können sich jetzt schon anmelden.
Foto: Archiv/Sonny Adam
Kulmbach – Mit dem Ferienpass versuchen Kreisjugendarbeit und Kreisjugendring, die Sommerangebote von Vereinen, Verbänden und anderen Institutionen zu ergänzen.

Mittlerweile im vierten Jahr findet die Ferienbetreuungsaktion von Landkreisjugendarbeit und Kreisjugendring im B-Bau und auf dem Gelände des Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasium (MGF) statt. Die Kinder können wie bereits im Vorjahr zwischen 8 und 9 Uhr zur Veranstaltung gebracht werden.

Um 9 Uhr startet dann das Programm zu einem bestimmten Motto. Nach dem Mittagessen ist es ab 14 Uhr möglich, die Kinder wieder abzuholen. Wer eine längere Betreuung benötigt, kann zusätzliche Stunden „buchen“. Die Angebote am MGF finden in dieser und in der nächsten Ferienwoche statt.

Die „Alte Spinnerei am Bahnhof“ unterbreitet vom 22. bis 26. August ebenfalls ein Ferienbetreuungsangebot. Ähnlich wie am MGF können auch hier die Kinder zwischen 8 und 9 Uhr gebracht werden. Anschließend beginnt die eigentliche Aktion, die bis 13 Uhr dauert. Bei Bedarf und auf Nachfrage kann auch eine längere Betreuung stattfinden.

Auch Tagesfahrten geplant

In diesem Jahr können endlich auch wieder Tagesfahrten angeboten werden. Ziele sind das Freizeit-Land Geiselwind und das Freizeitbad „Kristall Palm Beach“.

Weitestgehend normal verkehrt auch das Landkreis-Spielmobil. Es konnte wie gewohnt von den kreisangehörigen Gemeinden gebucht werden. Die Nachfrage übersteigt sogar die möglichen Termine, sodass derzeit versucht wird, noch ein zweites Spielmobil in die Gemeinden fahren zu lassen. Spiele, Spielgeräte, Basteleien und jede Menge Spaß und Überraschungen gehören jeweils von 10 bis 17 Uhr zum Repertoire.

Um auch die Altersgruppe über 13 Jahren nicht aus dem Blick zu verlieren, bietet die „Alte Spinnerei am Bahnhof“ wieder Tagesfahrten an. Dabei geht es zum VR-Funpark Nürnberg, zur Actionarena Marktzeuln sowie zu einer Alpakawanderung. Zusätzlich öffnet die „Alte Spinnerei am Bahnhof“ während der kompletten Sommerferien zu den regulären Öffnungszeiten ihre Pforten.

Neben all diesen Aktionen gibt es noch zahlreiche weitere Sommer-Veranstaltungen wie einen Zauberworkshop „Zaubern mit Diplom“ oder ein Trickfilmworshop „Klappe! Die Erste!“

Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause ist am 11. September wieder das Family-Fun-Festival geplant. Das Familienfest setzt auf „Mitmachen statt Zuschauen“. Von 13 bis 17.30 Uhr steht das gesamte Gelände der Mönchshof-Bräu in der Hofer Straße für diese Veranstaltung zur Verfügung.

Auf die kleinen und großen Besucher warten zahllose bunte Mitmachaktionen. Ob kreativ, musisch, sportlich, künstlerisch oder actiongeladen – für jeden Bedarf wird etwas geboten.

Eine besondere Attraktion ist der Flohmarkt, bei dem Kinder ihre nicht mehr benutzten Spielsachen anbieten können. Eine Anmeldung ist bereits online möglich. Veranstalter sind die Landkreisjugendarbeit und der Kreisjugendring Kulmbach, unterstützt durch die Sparkasse Kulmbach-Kronach.

Genaue Informationen und Termine zu den einzelnen Sommerferien-Angeboten finden Interessierte jederzeit im Internet unter der Adresse ferienpass.landkreis-kulmbach.de. Anmelden kann man sich unter www.unser-ferienprogramm.de/kjr-ku.