Viele fahren in der Alten Forstlahmer Straße viel zu schnell, haben mehrere BR-Leser im „Heimat-Monitor“ beklagt. Auch im Bereich der Carl-von-Linde- Realschule, in dem Tempo 30 gilt.
Heimat-Monitor
Ist Alte Forstlahmer Straße eine Stadtautobahn?
Leser der Bayerischen Rundschau haben sich im „Heimat-Monitor“ über Raser in der Alten Forstlahmer Straße beklagt. Diese sei eine „Stadtautobahn“.
Alexander Schütz zeigt die Bierfilzla mit Werbung für die Gastro-Branche. Sie werden beim Recruiting-Tag am 5. Mai verteilt.
Kulmbacher Initiative
Gastro-Branche geht bei der Nachwuchs-Suche neue Wege
Von Jahr zu Jahr wird es schwieriger, junge Leute für die Gastronomie zu begeistern. Kulmbacher Wirte starten nun eine Initiative gegen den Nachwuchsmangel.
Die Stadt richtete Suppenküchen für die immer größere Zahl von Hungernden ein. Hier vermutlich die Küche im Bürgerspital mit städtischen Bediensteten und Schwestern.
1923: Viele nagen am Hungertuch
Krisenjahr  1923 erlebt Kulmbach die größte Geldentwertung seiner Geschichte. Die Hälfte der Einwohner muss ums Überleben kämpfen.
Die Stadt richtete Suppenküchen für die immer größere Zahl von Hungernden ein. Hier vermutlich die Küche im Bürgerspital mit städtischen Bediensteten und Schwestern.
Krisenjahr 1923
Als Kinder und Milliardäre am Hungertuch nagen
1923 erlebt Kulmbach die größte Geldentwertung seiner Geschichte. Die Hälfte der Einwohner muss ums Überleben kämpfen.
An vielen Bahnhöfen - wie hier in Neuenmarkt -  ging  wegen des Streiks nichts.
Arbeitskampf
Kulmbach kommt am Montag glimpflich davon
Die Auswirkungen des großen Streiks sind in Stadt und Landkreis kaum zu spüren gewesen. Das große Sorgenkind: die Bahn.
Günther Stenglein freute sich über viele Gratulanten (von links): Bürgermeister Robert Bosch, Sohn Thomas, Landrat Klaus Peter Söllner, Sohn Andreas mit Freundin Monja, stv. Innungsobermeister Wilhelm Lauterbach, Ehefrau Birgit, Günther Stenglein,...
65. Geburtstag
Sein Fachwissen ist weithin gefragt
Eine große Gratulantenschar machte dem Kreishandwerksmeister Günther Stenglein zu seinem 65. Geburtstag im „Haus des Handwerks“ seine Aufwartung. Der...
Drei Tagen Wintersport am Silbersattel genossen diese Kulmbacher Realschüler.
Ski
Kulmbacher Schüler schnuppern in den Wintersport hinein
Vollkommen ausgepowert und mit glücklichen Gesichtern sitzen die Schüler der Klassen 7 a und 7 d der Carl-von-Linde-Schule im Bus, der sie nach drei...
Klimamanagerin Ingrid Flieger (l.) und Landrat Klaus Peter Söllner (Fünfter v. l.) freuen sich mit den erfolgreichen Stadtradlern.
Aktion
Radeln für den Klimaschutz
Das Stadtradeln ist seit 2008 der internationale Wettbewerb des Klimabündnisses für mehr Gesundheit, Lebensqualität, Radförderung und Klimaschutz....