Warten vor dem Einwohnermeldeamt:  Forchheimer  Bürger  in der Sattlertorstraße.
Verärgerte Bürger
Hier brauchen Forchheimer Bürger viel Geduld
Lange Schlangen vor dem Einwohnermeldeamt: Ein Bild, das sich seit Monaten gleicht. Die Stadt verspricht, neue Stellen zu schaffen. Aber reicht das?
Landrat Hermann Ulm (von links), Silvia Bessler, Ewald Maier, Doris Koschyk , Heike Schade und Heiko Häring bei der Vorstellung des Programms
Veranstaltungsreihe
„Wir wollen den Genuss von Literatur in die Bevölkerung ...
Kaum eine Jahreszeit eignet sich besser als der Herbst, um es sich zu Hause auf dem Sofa gemütlich zu machen und ein gutes Buch in die Hand zu nehmen....
„Haderlumpen“ spielen bei Weinfest
Der Jahn-Fanclub Wasserturm lädt ein zum Weinfest in der Jahnhalle Forchheim am Samstag, 30. Oktober, mit Einlass ab 18 Uhr und Beginn ab 19 Uhr. Es s...
Kinderbibeltag in St. Johannis
Jedes Jahr am Buß- und Bettag findet für die beiden Forchheimer Kirchengemeinden St. Johannis und Christuskirche ein Kinderbibeltag in St. Johannis st...
Auto rast auf Gehsteig: zur Seite gesprungen
Am Montagabend gegen 20.15 Uhr ist ein bislang Unbekannter mit einem weißen Fahrzeug und erhöhter Geschwindigkeit auf den Gehweg in der Bamberger Stra...
21-Jähriger wird attackiert
Leicht verletzt worden ist am Montagabend in der Bamberger Straße in Forchheim ein 21-Jähriger von zwei bislang unbekannten Personen. Einer der Täter ...
Diebin packt Sachen im Wert von 117 Euro ein
Auf Lebensmittel und kosmetische Erzeugnisse im Gesamtwert von 117 Euro hatte es eine Ladendiebin am Montagnachmittag in einem Supermarkt in der Willy...
FO-Kennzeichen eines blauen Ford sind weg
Ein bislang unbekannter Täter hat in Forchheim beide Kennzeichen (FO – CC 19) von einem blauen Ford gestohlen. Eine 21-Jährige hatte ihr Auto in der Z...