FT trifft
Pflanzen statt Panzer
Ein paar Meter von diesem Hochsitz entfernt, ist der Redaktionspfeil eingeschlagen  -mitten ins Gestrüpp.
Ein paar Meter von diesem Hochsitz entfernt, ist der Redaktionspfeil eingeschlagen -mitten ins Gestrüpp.
Foto: Ellen Mützel
Franken trifft
Pfändhausen – Was wird aus alten US-Truppenübungsplätzen, wenn die Amerikaner abziehen? Ein Besuch des drittgrößten ehemaligen Übungsplatzes der US-Armee in Europa.

Der Pfeil aus der Redaktion landet im Unterholz eines ehemaligen US-Truppenplatzes. Dieser heißt Brönnhof. Zuerst nutzte ihn die deutsche Wehrmacht im zweiten Weltkrieg, dann kamen die Amerikaner. Ende März 2014 zogen sie ab. Wir sind zum ersten Mal hier. Östlich vom 600-Seelen-Dorf Pfändhausen, das zur Gemeinde Dittelbrunn gehört, startet unsere Tour. Meine Kollegin und ich laufen bei strömendem Regen los. Niemand sonst ist unterwegs. Zunächst bleiben wir noch auf geschotterten Wegen, dann meldet das Navi, dass wir abbiegen müssen.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal