Fische, Frösche ...
Was schwimmt in heimischen Badeseen und Flüssen?
Breites Maul, lange Barteln – so kommt  der Wels daher.
Foto: Kletr, Adobe Stock
Unsere besten Plus-Inhalte
Bamberg – Am Wochenende an den See? Aber wer ins Gewässer steigt, kann in Franken mitunter auf viele verschiedene Tiere treffen. Wir zeigen, welche das sind.

Was schwimmt da alles im Wasser? Interessant und für manchen auch ein wenig unheimlich ist der Gedanke, dass man beim Baden in Frankens Gewässern von allerlei Tierchen umgeben ist. Gefährlich ist dabei kaum eines. Die meisten von ihnen haben sowieso keine Lust auf den Kontakt mit Menschen.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.