Handball
Corona beim HSC Coburg: Testballon geplatzt
Coburgs Andreas Schröder (links) und Erlangens Nicolai Link (rechts) treffen am Donnerstag nicht aufeinander. Das Testspiel wurde wegen Corona-Fällen beim HSC abgesagt.
Coburgs Andreas Schröder (links) und Erlangens Nicolai Link (rechts) treffen am Donnerstag nicht aufeinander. Das Testspiel wurde wegen Corona-Fällen beim HSC abgesagt.
Foto: Sportfoto Zink
Erlangen – Wegen zwei Corona-Fällen beim HSC wird das Testspiel-Derby zwischen Coburg und Erlangen abgesagt. Wie die Vereine jetzt planen.

Es hätte der erste Testballon des Jahres werden sollen, doch daraus wird nichts: Das für Donnerstagabend angesetzte Testspiel-Derby zwischen dem Handball-Bundesligisten HC Erlangen und dem Zweitligisten HSC Coburg fällt aus.  Der Grund: Die Coburger meldeten zwei positive Corona-Fälle. Das teilte der HSC am Donnerstagmittag mit.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal