Tischtennis
TTC Wohlbach verschenkt den Sieg in Sachsen
Borna Kovac  führte gegen Andrey  Milovanov schon 2:0 nach Sätzen und hatte insgesamt sieben Matchbälle zu einem Wohlbacher Sieg, doch er nutzte keine der Möglichkeiten.
Hubert Becker
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Wohlbach – Borna Kovac verpasst sieben Matchbälle zum Auswärtssieg Hohenstein-Ernstthal. Am Ende muss sich der Regionalligist TTC Wohlbach mit einem Punkt begnügen.

Der TTC Wohlbach hat zum Rückrunden-Auftakt der Tischtennis-Regionalliga beim TTC Hohenstein-Ernstthal II einen Punkt verschenkt. Trotzdem haben die Wohlbacher nach dem 5:5-Remis beim Tabellendritten noch alles in eigener Hand. Regionalliga Süd, Herren Hohenstein-Ernstthal II –TTC Wohlbach 5:5 Die Doppelspiele endeten 1:1. Borna Kovac und Grozdan Grozdanov siegten gegen Andrey Milovanov und Bodhan Sinkevych 3:0. Roman Rosenberg und Patrick Forkel mussten sich gegen Karl Zimmermann und Nick Neumann-Manz mit 0:3 geschlagen geben. Sie ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben