Fußball, Pokal
Bayreuths Ziereis schnürt Doppelpack in Eltersdorf
Stürmer Markus Ziereis zieht ab und bringt die Bayreuther in Eltersdorf nach 13 Minuten mit 1:0 in Führung.
Foto: Peter Mularczyk
Eltersdorf – Drittligist SpVgg Bayreuth ist durch ein 3:0 beim Bayernligisten SC Eltersdorf in die 3. Pokal-Runde auf Verbandsebene eingezogen.

Einen glanzlosen, aber hochverdienten 3:0-Arbeitssieg feierte die SpVgg Bayreuth in der 2. Runde des bayerischen Toto-Verbandspokals beim bisherigen Ligakonkurrenten SC Eltersdorf. Verbandspokal, 2. Runde SC Eltersdorf –SpVgg Bayreuth 0:3 (0:1) Bei den inzwischen zwei Ligen tiefer in der Bayernliga Nord beheimateten Erlangern um den ehemaligen Bayreuther Publikumsliebling Alexander Piller tauschte der Altstädter Trainer Thomas Kleine wie angekündigt seine zuletzt aktive Startelf fast komplett aus. Mit Tobias Weber, Tim Latteier und ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.