Nürnberg
Aktivisten kleistern Scheiben von Banken mit Plakaten zu
Nürnberg – Klima-Aktivisten haben die Fensterscheiben von zwei Banken in der Nürnberger Fußgängerzone mit Parolen beklebt. Insgesamt seien am Samstagnachmittag 17 Plakate mit Kleister befestigt worden, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Darauf standen demnach Sprüche wie «Stoppt den fossilen Wahnsinn» und «Letzte Generation».

Eine Streife konnte fünf Menschen im Alter zwischen 20 und 59 Jahren vor Ort ausfindig machen, die für die Aktion verantwortlich sein sollen. Durch den Kleister sei ein Schaden in Höhe von mindestens 5000 Euro entstanden. Gegen die vier Männer und eine Frau werde nun strafrechtlich ermittelt, hieß es.