Serientipp
Kenneth Branaghs meisterlicher Wallander
Kenneth Branagh ist nicht nur Schauspieler, sondern auch Regisseur. Derzeit läuft sein „Belfast“ in den deutschen Kinos.
Foto: Richard Shotwell/Invision via AP/dpa
Bamberg – In den Roman-Verfilmungen von Henning Mankell brilliert Kenneth Branagh als Kommissar Kurt Wallander.

Eigentlich sollte sich ein Kommissar auf die Lösung des Kriminalfalls konzentrieren. Doch in den Filmen der ersten Staffel „Die falsche Fährte“, „Die Brandmauer“ und „Mittsommermord“ kämpft der schwedische Ermittler Kurt Wallander (Kenneth Branagh) auch gegen sich selbst. Chronisch überarbeitet und dauermüde ignoriert er sowohl die Ratschläge seiner Tochter Linda (Jeany Spark) als auch die seiner Kollegen.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.