Gedenktage
Brot mit Käse
Hart oder Weichkäse? Welche für einen Welsh-Rarebit taugen, muss man testen.
Foto: Christin Klose/dpa
Bamberg – Auch ein einfaches Gericht hat einen Gedenktag.

Es gibt für alles einen Gedenktag. Vom Baum und der Muttersprache über den IT-Administrator und das Bier bis hin zum Butterbrot und Käse. Wobei wir beim Thema sind. Denn am 3. September ist der Welsh-Rarebit-Tag.Richtig gelesen. Wer bei diesem Namen an Hasenbraten mit Kloß und Soß’ denkt, liegt nicht unbedingt meilenweit daneben. Denn – so erklärt uns dieses wundersame Ding Internet, Welsh Rarebit ist ein traditionelles Gericht der walisischen Küche.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.