Dokumentation
Große Mythen und das Rätsel Tutanchamuns
Die berühmte goldene Totenmaske
Foto: ZDF/Christoph Mohr
Bamberg – Mit der gekonnten Abwechslung zwischen Spielszenen und wissenschaftlichen Erklärungen fasziniert die ZDF-Doku-Reihe „Große Mythen aufgedeckt“.

Tutanchamun, Artus, Nostradamus und eine Päpstin: zumindest gehört hat man schon von der ein oder anderen Figur, aber sind die Gestalten reine Erfindungen oder steckt doch etwas Wahres dahinter? Diese Fragen will die ZDF-Doku-Reihe „Große Mythen aufgedeckt“ beantworten. In 20 Folgen, die in der ZDF-Mediathek verfügbar sind, begeben sich die Macher in einem Mix aus Spielszenen und erklärenden Abschnitten auf die Suche nach dem historischen Kern dieser Mythen, die bis heute nichts von ihrer Faszination verloren haben.Der Tod des TutanchamunSo ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.