Leitartikel
Der Feminismus ist noch nicht am Ende
Frauen wollen sich nicht mehr mit Symbolpolitik abspeisen lassen. Das macht den Männern Angst – und sie treten  deshalb  auf die Bremse.
Sina Schuldt, dpa
F-Signet von Margit Hufnagel Fränkischer Tag
Berlin – Der 8. März ist der Weltfrauentag. Absurde Debatten helfen nicht weiter, findet unsere Autorin Margit Hufnagel.

Es gab einmal Zeiten in diesem Land, als es scheinbar immer aufwärts ging. Zwar in kleinen Schritten und dazwischen war immer auch mal ein halber Schritt zurück dabei, doch die Richtung stimmte. Auch wenn es noch Jahrzehnte dauern würde, so konnte man doch zu der Überzeugung kommen, dass die Gleichstellung von Mann und Frau in Deutschland nur eine Frage der Zeit sein würde.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.