Ein Freibad, sechs Varianten
Eine Besonderheit des Gräfenberger Bads im Vergleich zu anderen Freibädern sind die 50 Meter-Bahnen.
Eine Besonderheit des Gräfenberger Bads im Vergleich zu anderen Freibädern sind die 50 Meter-Bahnen.
Foto: Petra Malbrich
Gräfenberg – Freizeit Die Zahl der Pläne für die Sanierung der Anlage in Gräfenberg hat sich verdoppelt. Im Edelstahlbereich gibt es enorme Preissteigerungen. Beim Umfeld soll der Charakter des jetzigen Bades erhalten bleiben.

Das Freibad in Gräfenberg muss saniert werden. Doch wie soll das erfolgen und was wird das kosten? Sechs Varianten waren dazu ausgearbeitet und Kosten ausgerechnet worden. Ein Edelstahlbecken und neue Filteranlagen wird das neue Bad bekommen, das steht fest. „Doch im Edelstahlbereich gibt es enorme Preissteigerungen. Diese sind nicht berücksichtigt. Seriös kann derzeit keine Summe angegeben werden“, sagte Geschäftsführer Stefan Kohlmann von der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Gräfenberg im Stadtrat.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal