Sprit für lau
Benzin-Diebstahl: 36-Jähriger mit dreister Masche
Über zwei Monate ergaunerte sich ein 36-Jähriger an Tankstellen in Scheßlitz, Memmelsdorf und Hallstadt Gratis-Benzin.
Foto: Kate, adobe stock
F-Signet von Udo Güldner Fränkischer Tag
Hallstadt – In Scheßlitz, Memmelsdorf und Hallstadt ergaunert sich ein Mann mehrere Tankfüllungen. Für das Abzapfen hat er eine abenteuerliche Erklärung parat.

 Ein Tankbetrüger hat im Mai, Juni und Juli 2021 in der Region immer wieder für Ärger gesorgt. Mit geklauten Nummernschildern führte der 36-jährige Mann die Ermittler einige Zeit in die Irre. Er entkam ihnen dennoch nicht. Nun machte man ihm am Amtsgericht Bamberg den Prozess. Der Angeklagte hatte für das Abzapfen des Gratis-Benzins eine abenteuerliche Erklärung parat.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.