Prozess
Erst beleidigt, dann geschlagen
Eine Attacke gegen einen Rumänen und andere Delikte bringen einem  jungen Mann eine Arreststrafe ein.
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Stegaurach – Das Amtsgericht in Bamberg verurteilte einen jungen Mann wegen einer Attacke in Stegaurach und weiteren Delikten.

Eine Schlägerei mitten unter der Woche irgendwo in Stegaurach, ausländerfeindliche Schreiereien und ein unbekannter Komplize, der sich nun Sorgen machen muss. Nach dem Prozess am Amtsgericht Bamberg muss ein 20-jähriger Mann für seinen Gewaltausbruch eine Woche ins Gefängnis – eine Art Kostprobe, um ihm den Appetit auf weitere Straftaten zu verderben. Der eine namens Lucian kommt um kurz nach 22 Uhr gerade von der Tankstelle und hat auch schon ordentlich getankt.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich