Neue Welle
Bambergs Behörden sind im Corona-Standby-Betrieb
Der neue Standort des Impfzentrums ist in der Emil-Kemmer-Straße 33.
Foto: Ronald Rinklef
LKR Bamberg – Der Krisenstab ruht, keine RKI-Updates mehr. Corona spielt keine Rolle mehr. Nur das Gesundheitsamt hat noch viel zu tun.

Fast mag es so scheinen, als ob sich das Coronavirus still und heimlich verabschiedet hätte. Aus dem öffentlichen Leben, aus den Medien und aus den Verwaltungen. Prangte der Hinweis und Link „Alle Informationen zum Coronavirus“ vor kurzem noch in Rot ganz oben auf der Startseite der Landkreis-Homepage, so sind diese inzwischen nur noch über die Rubrik „Gesundheit und Soziales“ am Seitenfuß zu finden. Die vorerst letzte Pressemitteilung zum Thema gab es am 3.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal